Aktueller Goldkurs

22.09.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.297 USD

Sprung nach oben – eine Shortgelegenheit?

Der Machtkampf im Jemen unter Beteiligung Saudi-Arabiens lässt den Ölpreis nach oben springen. Die Märkte reagieren nervös, könnte doch hier ein neuer Krieg in Nahost entstehen. Denn der bisherige “Bürgerkrieg” im Jemen galt auch als Auseinandersetzung zwischen dem schiitisch geprägten Iran und dem sunnitisch ausgerichteten Saudi-Arabien. Eine weitere Eskalation könnte so – nach Meinung einiger weniger Marktbeobachter – auch zu einer Destabilisierung der Region und der Förderkapazitäten in Nahost führen. Die fundamentale Situation im Ölmarkt sprechen jedoch weiterhin für ein Überangebot und fallende Preise für die beiden Rohölsorten WTI und Brent Oil.

den vollständigen Artikel lesen