Aktueller Goldkurs

28.04.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.160 Euro | 1.268 USD

Sorge um Eskalation in Nahost treibt Ölpreise

Charttechnisch hat sich die Lage in den Ölpreisen weiter aufgehellt. Die Notierungen für Brent und WTI haben relevante Widerstandszonen überwunden und sind in Kurszonen zurückgekehrt, die erst Anfang März nach unten verlassen worden sind. Damit besteht letztlich die Chance auf weitere Zugewinne.

den vollständigen Artikel lesen