Aktueller Goldkurs

22.09.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.297 USD

SG: Russland wird Ukraine den Gashahn zudrehen

Trotz der jüngsten Ergebnisse der Verhandlungen zwischen Russland und der EU über das Gasabkommen zwischen Ukraine und Russland rechnen die Analysten der französischen SG Commodities Research mit einer kurzen Unterbrechung der Gaslieferungen im Verlauf des ersten Quartals. Europa hat zwar Sicherheit, dass die Gaslieferungen im Verlauf dieses Jahres angedient werden, “doch für das Jahr 2015 gibt es noch zahlreiche offene Fragen.” Sollte die Ukraine seine Schulden in Höhe von 1,65 Milliarden USD bis zum 31. Dezember 2014 nicht bezahlen dann könnte sich die Situation zwischen Russland und der Ukraine weitaus dramatischer gestalten als im Jahr 2008, bevor dann im Januar 2009 der Gashahn für die Ukraine zugedreht wurde.

den vollständigen Artikel lesen