Aktueller Goldkurs

19.09.18, 13:13 Uhr (GMT)

1.034 Euro | 1.203 USD

Russland stellt der Ukraine weitere Millionen für Gas in Rechnung

Im Konflikt um offene Gasrechnungen hat Russland der Ukraine weitere 838 Millionen US-Dollar (rund 616 Mio Euro) in Rechnung gestellt. Für die vom 1. und 16. Juni erhaltenen Lieferungen habe die Führung in Kiew wieder nicht bezahlt, teilte am Dienstag der Gazprom -Konzern in Moskau mit. Die Gesamtschulden seien damit auf rund 5,3 Milliarden US-Dollar (etwa 3,9 Mrd Euro) gestiegen, sagte Gazprom-Chef Alexej Miller. “Die Ukraine hat wieder nicht bezahlt. Das zeigt, dass es richtig war, ihr das Gas abzudrehen”, meinte er.

den vollständigen Artikel lesen