Aktueller Goldkurs

20.10.17, 16:23 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.282 USD

ROUNDUP Kurze Atempause für Eon – Gewinn steigt dank neuem Gasvertrag

Ein Einmalgewinn im Gasgeschäft hat dem von der Energiewende schwer gebeutelten Versorger Eon zu Jahresbeginn eine kleine Atempause verschafft. Der operative Gewinn (Ebitda) legte im ersten Quartal verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um acht Prozent auf knapp 3,1 Milliarden Euro zu, wie der Konzern am Mittwoch in Essen mitteilte. Dazu trug vor allem der Sondergewinn von rund 400 Millionen Euro aus den neu verhandelten Lieferverträgen mit dem russischen Gasriesen Gazprom bei. Damit erhielt der Konzern auch zusätzliche Kraft für die bevorstehende Aufspaltung

den vollständigen Artikel lesen