Aktueller Goldkurs

12.12.17, 17:12 Uhr (GMT)

1.052 Euro | 1.238 USD

ROUNDUP Etappensieg für BP – Gericht begrenzt mögliche Höchststrafe für Ölpest

Der britische Ölkonzern BP hat bei der juristischen Aufarbeitung der verheerenden Explosion auf der Plattform “Deepwater Horizon” einen Zwischenerfolg errungen. Ein Bundesgericht in New Orleans begrenzte am Donnerstag (Ortszeit) die mögliche Maximalstrafe für die Ölpest auf 13,7 Milliarden Dollar. Das sind rund vier Milliarden weniger als von der US-Regierung gefordert. Die genaue Höhe der Strafgelder wird im nächsten Teil des mehrstufigen Verfahrens berechnet, das in der kommenden Woche beginnt. Die Börse reagierte erleichtert. BP-Aktien legten zum Handelsauftakt rund 2,3 Prozent zu und waren damit klarer Spitzenreiter im Londoner Auswahlindex FTSE.

den vollständigen Artikel lesen