Aktueller Goldkurs

12.12.17, 17:13 Uhr (GMT)

1.052 Euro | 1.238 USD

Rohöl WTI weitet Verluste aus

Rohöl der US-Sorte WTI gibt am Dienstag den dritten Tag in Folge nach und hat bei 105,53 US-Dollar je Barrel ein Dreiwochentief erreicht. Grund ist, dass der am Wochenende zwischen den USA und Russland erarbeitete Plan zur Vernichtung der syrischen Chemiewaffen die Gefahr eines unmittelbar bevorstehenden US-Militärschlages gegen Syrien gesenkt hat, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Hinzu komme die Erholung der libyschen Ölproduktion und die Wiedereröffnung der mexikanischen Ölterminals nach dem Sturm „Ingrid“, heißt es weiter.

den vollständigen Artikel lesen