Aktueller Goldkurs

22.01.18, 03:30 Uhr (GMT)

1.087 Euro | 1.332 USD

Ölpreise weiter unter Druck – Sorgen um China und starker Dollar belasten

Die Ölpreise haben am Montag einen Teil der frühen Verluste wieder wettmachen können. Trotz der leichten Erholung sprachen Experten aber weiter von Verkaufsdruck am Ölmarkt. Als Ursache nanntenFachleute der Commerzbank ‘einen festerer US-Dollar, steigende US-Anleiherenditen und fallende asiatische Aktienmärkte’.

den vollständigen Artikel lesen