Aktueller Goldkurs

19.01.18, 22:59 Uhr (GMT)

1.087 Euro | 1.332 USD

Ölpreise vor einer Erholung?

Es bleibt spannend. Die Rohölnotierungen für Brent und WTI konnten sich fast wie im Lehrbuch an der unteren Trendkanal-Begrenzung eines kurzfristigen, seit Oktober bestehenden Abwärtstrendkanals stabilisieren und im Laufe des Tages eine Gegenbewegung starten. Auslöser für diese Erholung war einerseits ein abwertender US-Dollar sowie das Gerücht, dass Saudi-Arabien eine Intervention am Ölmarkt anstrebt. Eine Kooperation zwischen den einzelnen OPEC-Mitgliedern als auch mit Russland, Mexiko und Kasachstan soll angestrebt werden, um die weltweite Rohölproduktion zu drosseln.

den vollständigen Artikel lesen