Aktueller Goldkurs

19.09.18, 09:14 Uhr (GMT)

1.035 Euro | 1.204 USD

Ölpreise steigen trotz schwacher China-Nachfrage

Die Ölpreise haben sich am Montag weiter erholt und sind trotz schwacher chinesischer Ölimporte gestiegen. Händler erklärten dies unter anderem mit der allgemein starke Kauflaune an den internationalen Finanzmärkten, die auch die Ölpreise mit nach oben ziehe. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April 33,69 US-Dollar. Das waren 32 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI zur Lieferung im März stieg etwas deutlicher um 66 Cent auf 30,09 Dollar.

den vollständigen Artikel lesen