Aktueller Goldkurs

22.01.18, 21:20 Uhr (GMT)

1.090 Euro | 1.334 USD

Ölpreise profitieren nicht von Fördervereinbarung

Die Ölpreise haben am Dienstag nicht von einer Vereinbarung Saudi-Arabiens und Russlands profitiert, die ihre Förderung zumindest nicht weiter ausweiten wollen. Vielmehr gaben die Ölpreise vorherige Gewinne teilweise ab. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April 33,90 US-Dollar. Das waren 51 Cent mehr als am Montag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte WTI zur Lieferung im März stieg um 43 Cent auf 29,87 Dollar.

den vollständigen Artikel lesen