Aktueller Goldkurs

23.01.17, 03:22 Uhr (GMT)

1.147 Euro | 1.219 USD

Ölpreise gehen uneinheitlich ins Wochenende

Die Ölpreise beendeten die Handelswoche uneinheitlich. Der etwas schwächere US-Dollar stützte. Die Marktteilnehmer schauen auch weiterhin auf die Entwicklung der Angebotslage. Auf Wochensicht zeigten die Ölpreise eine starke Aufwärtsbewegung. Diese ist vor allem Short-Covering seitens der Investoren zurückzuführen, nachdem WTI-Rohöl deutlich unter die Marke von 40 USD/Barrel gefallen war. Die scharfe Korrektur im Vorfeld lag begründet in der geänderten Wahrnehmung des Ölmarktes.

den vollständigen Artikel lesen