Aktueller Goldkurs

24.03.17, 15:07 Uhr (GMT)

1.156 Euro | 1.247 USD

Ölpreise geben weiter nach – Aussicht auf steigende US-Reserven belastet

Die Ölpreise haben am Mittwoch an die deutlichen Verluste vom Vortag angeknüpft und weiter nachgegeben. Mit der Aussicht auf steigende US-Ölreserven seien die Preise deutlich unter Druck geraten, hieß es aus dem Handel. Der Preis für US-Rohöl lag zuletzt wieder deutlich unter der Marke von 50 US-Dollar. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Dezember kostete am Mittag 50,10 US-Dollar. Das waren 69 Cent weniger als am Dienstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte WTI fiel um 70 Cent auf 49,26 Dollar.

den vollständigen Artikel lesen