Aktueller Goldkurs

25.05.18, 19:29 Uhr (GMT)

1.117 Euro | 1.304 USD

Ölpreise drehen wieder nach unten

Die Ölpreise sind am Donnerstag wieder deutlich abgerutscht. Der Anstieg der Rohölbestände wirkte deutlich nach. Brent-Rohöl liegt nur noch knapp über dem 11-Jahrestief. Das bärische Marktfundament bleibt bestehen.
Die Marktteilnehmer haben den neuerlichen Anstieg der Rohölbestände in den USA sehr negativ aufgenommen. Erwartet wurde ein Rückgang, stattdessen sind die Bestände deutlich geklettert und liegen nur noch knapp unter dem Rekordhoch. Darüber hinaus wird erwartet, dass auch in der laufenden Woche wieder ein Anstieg der Bestände verzeichnet wird. Die Daten von Genscape zeigten einen Anstieg im wichtigen Lagerstandort Cushing, Oklahoma um 1,4 Mio. Barrel.

den vollständigen Artikel lesen