Aktueller Goldkurs

17.01.17, 03:49 Uhr (GMT)

1.138 Euro | 1.206 USD

Ölpreise – die langfristige Perspektive

Zum Wochenauftakt verloren gestern die Ölpreise leicht – die Seitwärtstendenz der vergangenen Woche setzt sich somit fort. Für die leicht angeschlagene Stimmung werden auch die Entwicklung an den Devisenmärkten und ein stärkerer US-Dollar verantwortlich gemacht. Eine klare Linie zeichnet sich jedoch auch bei den Expertenmeinungen nicht ab. Die Analysten von Morgan Stanley sehen Risiken in die eine oder andere Richtung, die Beratungsgesellschaft Ritterbusch & Associates teilt dagegen Kursziele für WTI von 37$ und für Brent von 38$ mit.

den vollständigen Artikel lesen