Aktueller Goldkurs

20.10.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.084 Euro | 1.281 USD

Ölpreise bauen Kursgewinne vor US-Arbeitsmarktdaten aus

Die Ölpreise haben am Freitag ihre seit Wochenbeginn eingefahrenen Kursgewinne weiter ausgebaut. Als Grund für die Kauflaune nannten Händler den zuletzt schwachen US-Dollar, der die Nachfrage in Ländern außerhalb des Dollarraums antreibt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Juli-Lieferung kostete gegen Mittag 104,02 Dollar. Das waren 41 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 33 Cent auf 95,09 Dollar.

den vollständigen Artikel lesen