Aktueller Goldkurs

14.12.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.058 Euro | 1.253 USD

Ölpreis: Nach EIA-Wochenbericht schwächer

Mit den Lagerreserven ging es insgesamt um 1,95 Millionen Barrel nach oben, wobei allein für Cushing (Oklahoma) – dem Lieferpunkt für Nymex-Rohöl – ein Zuwachs um 1,3 Millionen Barrel gemeldet worden war. Auf dem heute in Wien stattfindenden OPEC-Treffen erwarten die Marktakteure mehrheitlich kein „Ja“ zu massiven Produktionskürzungen. Um die mit dem aktuellen Überangebot zusammenhängende Ölpreisschwäche zu beenden, wäre aber genau dies erforderlich. Wegen des heutigen US-Feiertags (Thanksgiving) dürfte der Handel relativ umsatzschwach werden. Im Falle einer unerwarteten Entwicklung besteht daher durchaus die Gefahr heftiger Kursausschläge.

den vollständigen Artikel lesen