Aktueller Goldkurs

12.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.058 Euro | 1.244 USD

Ölpreis-Future, “never catch a falling knife”

Der Ölpreis entwickle aus charttechnischer Sicht mehr und mehr die Form eines fallenden Messers. Statt eines Befreiungsschlages in Form eines Anstiegs über das Tief vom Juni 2012 bei 88,49 US-Dollar sei der Future-Preis für das Schwarze Gold nach dem missglückten Versuch der Stabilisierung auf Basis des Zwischentiefs vom November 2010 bei gut 82 US-Dollar in diesem Monat noch einmal um knapp 10 % abgesackt. Gestern sei mit Notierungen unterhalb von 75 US-Dollar sogar ein neues Vierjahrestief verzeichnet worden. Negativ zu Buche schlage vor allem, dass Stochastik und MACD kurz nach dem Überwinden ihrer Signallinien wieder zurückgefallen und auf “Verkaufen” gedreht seien (“bullish failure”). Dadurch scheine ein Abrutschen in Richtung der nächsten Haltemarke in Form des Tiefs vom Mai 2010 bei gut 68 US-Dollar in den kommenden Handelstagen nicht abwegig.

den vollständigen Artikel lesen