Aktueller Goldkurs

17.10.17, 13:14 Uhr (GMT)

1.092 Euro | 1.289 USD

Lange schwarze Wochenkerzen im Brent und WTI

Im Ölmarkt setzt sich die Überzeugung durch, dass die stabile Preislage um die 50$ in den vergangenen Wochen zu einer Reaktivierung von derzeit stillstehenden US-Bohrlöchern führt – und somit zu einer Produktionssteigerung. Auch die weiterhin hohe Fördermenge der Opec-Staaten deckelt den Ölpreis nach oben. Charttechnisch hat sich die Stimmung mit den jüngsten langen schwarzen Wochenkerzen im Brent und WTI eingetrübt und kurzfristig sollten die Ölpreise weiter fallen.

den vollständigen Artikel lesen