Aktueller Goldkurs

17.11.17, 18:03 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.290 USD

Italienischer Ölkonzern Eni mit mehr Verlust zum Jahresauftakt als erwartet

Der größte italienische Ölkonzern Eni ist im ersten Quartal wegen der Ölpreisschwäche in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich stand ein Verlust von 479 Millionen Euro, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Im Vorjahr erwirtschafteten die Italiener noch einen Gewinn von 454 Millionen Euro.

den vollständigen Artikel lesen