Aktueller Goldkurs

24.10.17, 04:00 Uhr (GMT)

1.092 Euro | 1.281 USD

Hammer im Brent-Oil

Die Ölpreise gestern mit leichten Verlusten und einem Test der September-Tiefs. Doch hier schlugen die Bullen zu und der Markt konnte ein „Intraday-Reversal“ vollziehen. So bildete sich im Brent-Oil eine kleine weiße Tageskerze mit Lunte, ein Hammer, ein potenzielles Trendwendemuster. Im WTI setzte sich eine weiße Tageskerze mit kurzer Lunte durch. Mit dem erfolgreichen Test der Septembertiefs dürfte sich nun eine kurzfristige Stabilisierung durchsetzen. Zudem erscheint der Ölmarkt trotz der jüngsten eher bearishen Meldungen (Öl-Förderung auf sehr hohem Niveau, Rekordmengen aus Saudi-Arabien, Ausweitung der Produktion im Iran und Nigeria, Anstieg der aktiven Bohrlöcher in den USA) nicht gewillt, nach unten zu laufen.

den vollständigen Artikel lesen