Aktueller Goldkurs

21.05.18, 19:00 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.290 USD

EU-Kommission will sich Gas-Lieferverträge vorlegen lassen

Brüssel will die EU gegenüber ihrem mächtigen Gaslieferanten Russland stärken. Dazu soll die EU-Kommission Einblick in kommerzielle Verträge zwischen ausländischen Energielieferanten und ihren europäischen Geschäftspartnern bekommen, fordert EU-Energiekommissar Miguel Arias Cañete. “Eine Lektion, die wir gelernt haben, ist, dass kommerzielle Gaslieferverträge nicht transparent genug sind, um Vorkehrungen zu treffen”, erläuterte er am Mittwochabend in Brüssel mit Blick auf eine Untersuchung aus dem Jahr 2014. Künftig sollen die Staaten sich bei Engpässen auch stärker aushelfen.

den vollständigen Artikel lesen