Aktueller Goldkurs

14.12.17, 19:42 Uhr (GMT)

1.059 Euro | 1.255 USD

Es wird spannend im Ölpreis

Die Notierungen für Brent und WTI in den vergangenen Wochen pendelnd seitwärts. Durchaus charttechnisch interessant gegenwärtig ein Dreieck im WTI – sowie die Kursbandbreiten in den beiden Rohölsorten. Je länger die Seitwärtsbewegung anhält, desto stärker sollte eine Kursbewegung sich anschließen bei einem Ausbruch. Relevant ist auch das Verhalten der großen Player im Ölmarkt. So wurden nach den neuesten Daten von Reuters umfangreiche Shortpositionen von Hedgefonds, die im Juli und August aufgebaut worden sind, in den vergangenen Wochen geschlossen.

den vollständigen Artikel lesen