Aktueller Goldkurs

24.10.18, 08:02 Uhr (GMT)

1.074 Euro | 1.233 USD

Energieagentur sieht vorerst kein Ende der Ölschwemme

Die Internationale Energieagentur IEA geht vorerst nicht von einem Abebben der Ölschwemme aus. Das Überangebot am Weltmarkt werde mindestens bis spät ins Jahr 2016 anhalten, heißt es in dem am Freitag veröffentlichten Monatsbericht der IEA. Als Grund wird die kürzlich bestätigte Entschlossenheit des Ölkartells Opec genannt, die Ölförderung des Kartells zu maximieren. Die hohe Opec-Produktion ist ein entscheidender Grund für den starken Rückgang der Ölpreise.

den vollständigen Artikel lesen