Aktueller Goldkurs

18.06.18, 11:36 Uhr (GMT)

1.105 Euro | 1.281 USD

Energieagentur sieht Angebotslücke wegen Iran und Venezuela

Die Internationale Energieagentur IEA geht für kommendes Jahr von hohen Angebotsrückgängen in den Opec-Staaten Iran und Venezuela aus. Die beiden Länder könnten fast 30 Prozent ihrer Produktion einbüßen, teilte die in Paris beheimatete IEA am Mittwoch mit. In Iran wiege die Wiedereinführung von US-Sanktionen schwer, während Venezuela vor allem unter seiner gegenwärtigen ökonomischen Krise leide.

den vollständigen Artikel lesen