Aktueller Goldkurs

20.09.17, 14:52 Uhr (GMT)

1.095 Euro | 1.312 USD

Crasht die amerikanische Fracking-Industrie?

Das zumindest meint Leonid Fedun, Vizepräsident von Lukoil, dem zweitgrößten Ölförderer Russlands. Die OPEC-Politik führe über kurz oder lang zu einem Crash der amerikanischen Sahle-Industrie, so Leonid Fedun. Er vergleicht den Boom der Branche in den USA mit der Dotcom-Blase: auch hier würden die Stärksten überleben, die Schwachen dagegen untergehen. Derzeit würden viele “Fracking-Unternehmen” noch gut zurecht kommen, weil sie Absicherungsgeschäfte für 90 Dollar das Barrell abgeschlossen hätten (Hedging), sprich selbst bei einem aktuellen fallenden Preis nicht in Bedrängnis kämen (das amerikanische Light-Crude-Öl handelt derzeit unter 69 Dollar). Aber wenn diese Absicherungsgeschäfte auslaufen, würde es für viele Unternehmen eng.

den vollständigen Artikel lesen