Aktueller Goldkurs

23.10.18, 12:08 Uhr (GMT)

1.074 Euro | 1.235 USD

Brent und WTI – Boden gesucht

Im vergangenen Jahr waren die Energiepreise inklusive Erdöl noch einer der besser performenden Rohstoffe. Seit Ende Dezember geht es aber mit den Ölsorten bergab, Brent notiert am 2- und WTI am 8-Monatstief. Die wegen des Fracking stark gestiegene Ölproduktion in den USA belastet die Notierung des Energieträgers, aber auch die fehlenden geopolitischen Risiken.

den vollständigen Artikel lesen