Aktueller Goldkurs

24.03.17, 15:06 Uhr (GMT)

1.156 Euro | 1.247 USD

Brent C.O. – Neue Tiefs vorprogrammiert

Die Ölpreise bewegten sich in den letzten Wochen innerhalb eines Spannungsfeldes aus (enttäuschenden) Konjunkturdaten und der Spekulation über mögliche Förderobergrenzen. Die Förderobergrenzen sind bis heute nicht über das Spekulationsstadium hinausgekommen und es darf bezweifelt werden, dass es in naher Zukunft tatsächlich zu irgendwelchen restriktiven Maßnahmen auf Produzentenseite kommen wird. Die Euphorie, von der der Ölmarkt zwischenzeitlich ergriffen wurde, ist einer doch recht ernüchternden Realität gewichen, denn zu unterschiedlich sind die wirtschaftlichen und politischen Interessen der Förderländer, als dass man sich hier auf eine gemeinsamen Vorgehensweise einigen könnte.

den vollständigen Artikel lesen