Aktueller Goldkurs

29.05.17, 09:40 Uhr (GMT)

1.132 Euro | 1.267 USD

Gold und Silber weiterhin unter Druck!

Die Edelmetalle konnten als Assetklasse von der US-Wahl nicht profitieren und zählen auch 10 Tage danach zu den größten Verlierern. In der vergangenen Handelswoche wurde neben der 200er-EMA auch die wichtige Unterstützung bei 1.240,- USD aufgegeben. Insbesondere der starke US-Dollar und die zunehmende Wahrscheinlichkeit einer Zinsanhebung durch das FED im Dezember wirken sich hier negativ auf Gold und Silber aus. Hinzu kommen steigende Renditen an den Anleihemärkten. Hier ergibt sich für Anleger nun eine weitere Alternative zu den Edelmetallen, was das weiterhin geringe Käuferinteressen derzeit belegt.

den vollständigen Artikel lesen