Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Die Märkte auf Achterbahnfahrt

Rohstoffe

Wie fast alle zyklische Assetklassen hatten auch Rohstoffe eine sehr turbulente letzte Woche. Angst, dass Chinas Wirtschaft sich weiter verlangsamt zusammen mit fallenden Aktienmärkten haben zu Preiseinbrüchen bei Rohstoffen geführt. Der Bloomberg Commodity Index konnte die Woche jedoch im Plus beenden, Preistreiber waren dabei vor allem Öl und Kupfer. Auslöser für den stärksten Preisanstieg von Öl seit 1990 waren Spekulationen, dass die OPEC ihre Produktion zurückfahren könnte. Im Fokus dieser Woche werden das EZB Treffen, sowie Arbeitslosendaten aus den USA sein.

den vollständigen Artikel lesen