Aktueller Goldkurs

24.01.17, 14:07 Uhr (GMT)

1.132 Euro | 1.213 USD

Brentölpreis vor stärkstem Monatsrückgang seit einem Jahr (29. Juli 2016)

Energie: Der Brentölpreis fällt weiter und verzeichnet am Morgen bei gut 42 USD je Barrel ein neues 3-Monatstief. Gleiches gilt für WTI, welches unterhalb von 41 USD je Barrel notiert. Brent ist an fünf der letzten sechs Handelstage gefallen, WTI an sechs Handelstagen in Folge. Seit Monatsbeginn haben sich Brent und WTI um jeweils 15% verbilligt. Brent steht damit vor dem größten Monatsrückgang seit einem Jahr, WTI seit Dezember 2015. Von den im Juni verzeichneten Jahreshöchstständen hat sich Brent um fast 20% entfernt. Bei WTI beläuft sich der entsprechende Rückgang bereits auf mehr als 20%, womit sich WTI in einem Bärenmarkt befindet.

den vollständigen Artikel lesen