Aktueller Goldkurs

17.01.17, 03:49 Uhr (GMT)

1.138 Euro | 1.206 USD

Weizen: Kaum Risiken für globale Versorgung

Der Weizenpreis in Chicago ist derzeit so niedrig wie seit rund zehn Jahren nicht. Anfang August fiel er fast auf 400 US-Cents je Scheffel. Mit der Erntezeit in wichtigen Anbieterländern wird die erwartete weitere weltweithohe Ernte 2016/17 immer sicherer. Bereits in den vergangenen drei Jahren von 2013/14 bis 2015/16 überstieg die weltweite Produktion jeweils den Verbrauch, so dass die globalen Bestände bereits auf Rekordhoch liegen. Für 2016/17 wird ein weiterer Überschuss prognostiziert, wie die Analysten der Commerzbank im aktuellen „Rohstoffe kompakt Agrar“ schreiben.

den vollständigen Artikel lesen