Aktueller Goldkurs

21.07.17, 12:36 Uhr (GMT)

1.087 Euro | 1.248 USD

Agrarrohstoffe uneinheitlich

Dezember-Mais verlor 2,25 Cents auf 3,325 USD/Scheffel. Der gestrige Handelstag war geprägt von der Zurückhaltung der Markteilnehmer. Diese erwarten die monatlichen WASDE-Bericht des USDA, der am Freitag veröffentlicht wird. Mais stand unter dem Eindruck einer schwachen Exportnachfrage. Gleichzeitig hat die Conab ihre Prognosen für die Maisproduktion in Brasilien von 69,1 auf 68,5 Mio. Tonnen gesenkt. Die Trockenheit im Land werde dazu führen, dass die zweite Maisernte des Jahres beeinträchtigt wird.

den vollständigen Artikel lesen