Aktueller Goldkurs

20.10.17, 16:24 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.282 USD

Agrarfutures sacken ab

Juli-Mais verlor 25,0 Cents auf 4,0875 USD/Scheffel. Die Agrarfutures brachen am Dienstag regelrecht ein, nachdem Rohstofffonds sich in großem Umfang von ihren Positionen trennten. Auslöser dessen waren die jüngsten Wetterprognosen, die eine Verbesserung des Wetters in den Anbaugebieten erwarten. Dies dürfte für eine hohe Qualität der Ernte sorgen. Wie ein Analyst sagte, sei der Markt ohnehin für eine Korrektur anfällig gewesen, die Vorhersagen hätten diese nun ausgelöst.

den vollständigen Artikel lesen