Aktueller Goldkurs

18.09.18, 21:35 Uhr (GMT)

1.029 Euro | 1.198 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Unsere Empfehlung:

Der Krugerrand im Preisvergleich

slide 1
Zur Krugerrand Goldmünze
Thema:

Goldfixing und Goldpreis erklärt

Slide 3
Zum Artikel
Der Goldpreis pendelt weiter lustlos und richtungslos um die Marke von 1.200 Dollar. Auf der Oberseite stellt nach wie vor die Marke von 1.220 Dollar einen wichtigen Widerstand dar, nach unten richten sich die Augen auf die Unterstützung bei 1.190 Dollar. Mittlerweile sind es bereits drei Wochen, dass Gold in dieser Bandbreite pendelt. mehr
Der Silberpreis ist am Montag gestiegen. Es ging um mehr als 1 % nach oben. Dennoch sehen Analysten aus der Charttechnik hier noch keine Entwarnung für Investoren. Denn die Notierung bewegt sich noch immer in einem massiven charttechnischen Abwärtstrend, der zudem noch einige Zeit anhalten dürfte. mehr
Der Ölpreis konnte sich am Montag zunächst nochmals erholen, scheiterte dann jedoch an der Hürde bei 78,73 USD erneut, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht.  Es sei daraufhin zu einem Bruch des Erholungstrends der Vorwochen gekommen. mehr

Gold kämpft um Performance – Inflation und Produktionsmengen könnten stützen

Es war eine schwere Woche für das Edelmetall, der Goldpreis verlor 20 US-Dollar je Feinunze. Eine schwache Gemeinschaftswährung und anziehende Renditen auf US-Staatsanleihen waren offenbar zu starke Impulse - zumindest bislang. EZB und Wirtschaftsdaten schicken Euro auf Talfahrt - Goldpreis fällt Die Europäische Zentralbank (EZB) wird an ihrer Politik festhalten - die Zinsen bleiben im Euroraum weiterhin ... weiterlesen

Gold weiter seitwärts – Chance auf Ausbruch nach oben noch nicht vorbei

Der Goldpreis konnte den Elan vom Wochenbeginn nicht ausnutzen, auch wenn er immer wieder den wichtigen Widerstand bei 1.355 US-Dollar je Feinunze anpeilt. Auf der anderen Seite fällt der Preis auch nicht drastisch ab - es bleibt spannend. Goldpreis bleibt im Kanal - eindeutige Trends nicht absehbar In der vergangenen Woche blieb das Edelmetall in einen Seitwärtskanal ... weiterlesen

Gold mit erstem Anlauf: Märkte reagieren gefährliche Raketen-Tweets des US-Präsidenten

Krisen, Konflikte und Tweets, die einen Raketenangriff implizieren - die globalen Unsicherheiten steigern sich fast täglich. Gold wurde prompt verstärkt nachgefragt, allerdings musste der Goldpreis einen Teil der Gewinne wieder abgeben. Normalität sieht jedoch anders aus. Gold als Zufluchtsort in kritischen Zeiten Die Töne werden schriller, die Schuldzuweisungen drastischer: Nach dem mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen in Syrien ... weiterlesen

Goldpreis zwischen drohendem Handelskrieg und schwachem Euro

Die Auseinandersetzungen zwischen den USA und China bestimmten den Goldpreis in den letzten Tagen: Stieg das Edelmetall zunächst, musste es alle Gewinne wieder abgeben, als sich Verhandlungsbereitschaft abzeichnete - und der Euro im Verhältnis zum US-Dollar nachgab. Handelsstreit noch nicht vom Tisch - enormes Eskalationspotenzial US-Präsident Donald Trump sorgt mit seinen angekündigten Strafzöllen auf chinesische Waren für ... weiterlesen

Goldpreis im Oster-Aufwind: Verluste fast wieder ausgeglichen

Kurz vor den Osterfeiertagen musste der Goldpreis deutlich nachgeben, er fiel bis auf 1.322 US-Dollar für die Feinunze. Doch die feiertagsbedingte Ruhe konnte das Sicherheitsbedürfnis der Anleger nicht bremsen, das Edelmetall zog bereits wieder kräftig an. Goldpreis wieder erstarkt - Abwärtstrend gestoppt? Nach einem neuen Zwischenhoch bei 1.354 US-Dollar je Feinunze kurz vor Ostern sah sich der ... weiterlesen
Seite 5 von 50« Erste...34567...102030...Letzte »