Aktueller Goldkurs

21.11.18, 07:27 Uhr (GMT)

1.070 Euro | 1.222 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.221,800 $/Unze (Commerzbank CFD) ​Intraday Widerstände: 1.236 + 1.255 + 1.265 Intraday Unterstützungen: 1.220 + 1.195 + 1.180 Rückblick: Die übergeordnete Erholungsphase hatte den Goldpreis in den letzten Monaten ausgehend von einem neuen Jahrestief bei 1.159 USD bis an den Widerstand bei 1.236 USD geführt. Dort war der Wert im Oktober und Anfang November mehrfach abgeprallt und zuletzt bis 1.... mehr
Silber - WKN: 965310 - ISIN: XC0009653103 - Kurs: 14,398 $/Unze (Commerzbank CFD) Widerstände: 15,00 + 15,26 + 15,59 Unterstützungen: 14,31 + 13,80 + 13,30 Rückblick: Der Silberpreis scheiterte Anfang November zum zweiten Mal binnen weniger Tage an der Barriere bei 15,00 USD und setzte von einem Verlaufshoch bei 14,91 USD an die Unterstützung bei 14,31 USD zurück, die direkt gebrochen wurde. Damit fiel der Wert in den vorherigen Seitwärtsmarkt... mehr
Energie: Die Ölpreise stehen angesichts einer reichlichen Versorgung, fallender Aktienmärkte und sich eintrübender Konjunkturaussichten unter Druck. So zeigte der gestrige Einbruch des NAHB-Immobilienmarktindex in den USA, dass die steigenden Zinsen Wirkung zeigen. Brent fällt unter 66 USD je Barrel, WTI auf 56,5 USD. IEA-Chef Birol hat sich gestern gegen stärkere Produktionskürzungen durch wichtige Produzentenländer ausgesprochen und dabei an ... mehr

Der Goldpreis und die Kongresswahlen in den USA

Sobald sich der Sieg der Republikaner bei den Kongresswahlen in den USA abzeichnete, erhielten sowohl der US-Dollar als auch die großen Aktien-Indizes einen erheblichen Auftrieb - diese Korrelation hat schon Tradition. Im Gegenzug musste Gold eine herbe Abwärtsbewegung durchlaufen, zeitweise durchbrach der Goldpreis sogar die 1.140-er Marke. Starker US-Dollar - schwacher Goldpreis Offensichtlich trauen die Investoren den ... weiterlesen

Goldpreis auf Abwegen

Derzeit geht das Edelmetall eigene Wege, alle bislang bekannten Regeln sind scheinbar außer Kraft, führt die "Welt" in ihrer Online-Ausgabe vom 19. 8.2014 aus - die derzeitigen Kapriolen geben dem Finanzredakteur des Blattes auf den ersten Blick Recht. Allerdings darf gerade bei Gold die lange Sicht nicht außer Acht gelassen werden. FED gibt Zins-Entwarnung - Goldpreis ... weiterlesen

Gold nach Höhenflug unter Druck

Die Börsen standen in dieser Woche unter dem Eindruck der EZB und einiger Wirtschaftsindikatoren, die besser als erwartet ausfielen. Allerdings kann die einsetzende Aktien-Euphorie nicht alle Groß-Investoren überzeugen. Sie halten die Preise immer noch für zu hoch - und sehen einer weiteren Korrektur entgegen. Gold - nach dem Hoch kam die Korrektur Die schwachen Aktienmärkte am Anfang ... weiterlesen

Gold – Potenzial für kräftigen Aufwärtsschub

Wie vermutet konnte sich das Edelmetall in den letzten Tagen deutlich erholen, die enormen Einbrüche an den Aktienbörsen verstärkten den Bedarf an Sicherheit. Für die kommenden Wochen zeichnet sich außerdem traditionell eine größere Nachfrage ab. Börsenrutsch - kein Index war sicher Bereits Mitte der Woche begann der Trend zu kräftigen Korrekturen an den weltweiten Aktienbörsen, die zunehmend ... weiterlesen

Gold – Erholung nach Einbruch

In den letzten Tagen musste Gold einen Rücksetzer auf 1.190 US-Dollar je Feinunze verkraften, konnten sich aber deutlich erholen. Auslöser war eine Euphorie an die Aktienmärkten - der allerdings eine Ernüchterung folgte. Konjunkturdaten belasten Börsen - Gold erholt sich Konnte zunächst der Dow Jones den höchsten Zuwachs an einem Börsentag vermelden, nachdem die Erhöhung der Leitzinsen wiederum ... weiterlesen