Aktueller Goldkurs

19.01.18, 22:59 Uhr (GMT)

1.087 Euro | 1.332 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Unsere Empfehlung:

Der Krugerrand im Preisvergleich

slide 1
Zur Krugerrand Goldmünze
Thema:

Goldfixing und Goldpreis erklärt

Slide 3
Zum Artikel
Auch wenn der Goldpreis momentan eine kleine Pause von seinem Aufwärtstrend hinlegt, gibt es für Anleger große Chancen in den Goldpreis zu investieren. Das mag überraschend sein, denn die Preise für die US-Staatsanleihen haben in den letzten Tagen ein Aufschwung genossen. mehr
Nach der erfolgreichen Bodenbildung bei 15,59 USD stieg Silber (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) in einem massiven Konter ab Mitte Dezember über die Hürden bei 16,26 und 16,60 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. mehr
2017 war Palladium mit 45% das Edelmetall mit dem stärksten Preisanstieg. Viele Experten gehen davon aus, dass der Palladium-Preis auch 2018 überproportional stark ansteigen sollte. mehr

Es bleibt turbulent – Goldpreis im Strudel der Entwicklungen

In den letzten Tagen gab es eine kräftige Berg- und Talfahrt, der Goldpreis bewegte sich bis knapp an 1.234 US-Dollar je Feinunze, um dann auf 1.207 US-Dollar je Feinunze abzustürzen - ganz in Abhängigkeit von den gemeldeten Wirtschaftsdaten. Zwischenzeitlich konnte er sich wieder erholen. Wechselbad der Anlegergefühle Stimmten die Ansagen der EZB und FED die Aktienmärkte zunächst ... weiterlesen

Goldpreis – Gewinn von 2014 fast eingebüßt

Das Edelmetall hat in den letzten Tagen nochmals deutlich nachgegeben, parallel feiern die großen Aktienindizes neue Höchststände. Die Wirkung der Geldpolitik der Notenbanken auf die Börsen hat sich einmal mehr bestätigt. FED will Zinsen noch nicht erhöhen, EZB kauf Schrottpapiere auf Die Abhängigkeit der Märkte von den geldpolitischen Entscheidungen der Notenbanken kam in den letzten Tagen sehr ... weiterlesen

Gold weiter unter Druck – Chancen für Investoren

Anhaltend niedrige Inflationsraten, ein starker US-Dollar und die angekündigten geldpolitischen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) setzen Gold weiterhin unter Druck, auch wenn die geopolitischen Auseinandersetzungen weit von einer Lösung entfernt sind. Für Investoren könnten die jüngsten Korrekturen beim Goldpreis ein Handelssignal sein, denn die neue Welle an Sanktionen gegen Russland dürfte auch die Aktienmärkte beeinträchtigen. Gold ... weiterlesen

Gold – unter Druck, aber stabil

Die Entwicklung des Goldpreises in den letzten zwölf Monaten wies die geringste Volatilität seit 2005 auf, zeigt aber auch, wie marktverzerrend sich die geldpolitischen Maßnahmen der EZB und anderer Notenbanken auswirken. Die jüngsten Beschlüsse gaben den Aktienindizes mächtigen Auftrieb - und brachten sowohl Gold als auch den Euro unter Druck. EZB - Leitzinssenkung und Anleihekäufe Mit Veröffentlichung ... weiterlesen

Goldpreis – Unterstützung hat gehalten

Die Entwicklungen an den Börsen sind derzeit widersprüchlich, trotz aufstrebender Aktien und eines starken US-Dollars konnte sich das Edelmetall behaupten. Ursache dafür dürften nicht zuletzt die geopolitischen Auseinandersetzungen sein. Der Zeitpunkt für Zukäufe an physischem Gold ist ideal. Aktien nach wie vor auf dem Höhenflug Nach der Korrektur, die alle großen Börsen getroffen hatte, konnte sich die ... weiterlesen
Seite 34 von 43« Erste...1020...3233343536...40...Letzte »