Aktueller Goldkurs

18.01.18, 02:56 Uhr (GMT)

1.120 Euro | 1.326 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Unsere Empfehlung:

Der Krugerrand im Preisvergleich

slide 1
Zur Krugerrand Goldmünze
Thema:

Goldfixing und Goldpreis erklärt

Slide 3
Zum Artikel
Seit der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) Mitte Dezember an der Zielmarke bei 1.236 USD gedreht und anschließend dynamisch über die wichtige Unterstützung bei 1.265 USD ausgebrochen war, konnte das Edelmetall einen steilen Anstieg vollziehen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. mehr
Silber (ISIN: XC0009653103,WKN: 965310) konnte seit der erfolgreichen Verteidigung der Unterstützung bei 15,59 USD im Dezember 2017 einen beachtlichen Anstieg vollziehen und die Widerstände bei 16,26 und 16,60 USD aus dem Weg räumen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht. mehr
Der Ölpreis Brent bewegte sich am Dienstag abwärts und konnte die 70,00 USD nicht halten, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht. Im weiteren Verlauf sei auch der Aufwärtstrend der Vortage deutlicher unterschritten worden. mehr

Goldpreis setzt sich durch – Anleihemarkt unter Druck

Die geldpolitischen Maßnahmen der internationalen Notenbanken treiben seltsame Blüten: Zum einen reagieren die Anleihe-Märkte mit zunehmender Volatilität, zum anderen zahlen europäische Banken ihren Kreditnehmern Zinsen - für in Anspruch genommene Finanzierungen. Die Crash-Gefahr wächst - Gold dürfte profitieren. Gold: starke Schwankungen - wichtige Grenze umkämpft Die 1.200 US-Dollar je Feinunze erweisen sich immer wieder als Grenzlinie, zu ... weiterlesen

Goldpreis kämpft um Stabilität – Wirtschaftsdaten nicht eindeutig

Nach einem fulminanten Wochenauftakt, der einen Ausflug bis weit über die 1.210 US-Dollar je Feinunze Gold gebracht hatte, sackte der Goldpreis wieder unter 1.195 US-Dollar je Feinunze durch. Auslöser waren zum einen die offensichtlichen Gewinnmitnahmen, zum anderen interpretieren viele Investoren die aktuellen Wirtschaftsdaten auf ihre Weise. Widersprüchliche Daten aus der Weltwirtschaft Fielen die Meldungen vom US-Arbeitsmarkt zunächst ... weiterlesen

Allen Interventionen zum Trotz – der Goldpreis steigt

Die vergangenen Tage waren ein Spiegelbild der aktuellen Situation an den Märkten: Aussagen der Notenbanken können Kurse einbrechen lassen - oder ihnen zum Aufwärtstrend verhelfen. Gold musste zunächst einen Rücksetzer auf unter 1.180 US-Dollar je Feinunze hinnehmen, um sich dann erneut über die 1.200-er Marke zu erheben. Wirtschaftsdaten und ihre Auswirkungen Ließ die Zurückhaltung der FED in ... weiterlesen

Gold erobert 1.200-er Marke zurück – Signal für Aufwärtstrend?

Mit einem Kurssprung von rund 20 US-Dollar je Feinunze reagierte Gold auf das militärische Eingreifen Saudi-Arabiens in die Auseinandersetzungen im Jemen, bevor sich das Edelmetall wieder auf einem Niveau von 1.205 US-Dollar je Feinunze einpendelte. Damit wurde die wichtige 1.200-er Marke gerissen und der Grundstein für eine Aufwärtsbewegung gelegt. Konflikt im Nahen Osten eskaliert Die Meldungen aus ... weiterlesen

Gold im Aufwärtsdtrend- naht die Stunde des Edelmetalls?

Nach dem Anstieg des Goldpreises zu Beginn der Woche und nach der Pressekonferenz der FED drückten einige Gewinnmitnahmen den Kurs - bevor er zu einem Sprung über die 1.170-er Marke ansetzte. Die Unsicherheiten in den großen Aktienindizes nehmen parallel zu, beispielsweise stieg der VDAX-New als Index für die zu erwartende Volatilität enorm an - Zeit ... weiterlesen
Seite 28 von 43« Erste...1020...2627282930...40...Letzte »