Aktueller Goldkurs

17.08.18, 23:00 Uhr (GMT)

1.042 Euro | 1.187 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Unsere Empfehlung:

Der Krugerrand im Preisvergleich

slide 1
Zur Krugerrand Goldmünze
Thema:

Goldfixing und Goldpreis erklärt

Slide 3
Zum Artikel
Rückblick: Seit einem bearishen Doppelhoch bei 1.366 USD im April befindet sich der Goldpreis in einem Abwärtstrend, der sich mit dem Bruch der Unterstützung bei 1.236 USD im Juli bis an die Haltemarke bei 1.204 USD ausdehnte. mehr
Aktuell liegt der Fokus auf dem Ausbau dreier spiralförmiger Rampen, mit deren Hilfe man Zugang zur vollen Streichlänge des ‚Valdecañas‘-Adernsystems erlangen will. mehr
Der Ölpreis erholte sich gestern leicht von den Mittwochsverlusten, konnte jedoch kein entscheidendes Terrain zurückerobern, wie aus der Veröffentlichung "dailyÖL" der BNP Paribas hervorgeht. mehr

Gold oder US-Dollar – wer wird sich als stärker erweisen?

Der Goldpreis ist wieder unter Druck geraten, auch wenn das Interesse am Edelmetall zunimmt. Für eine echte Rallye fehle dem Gold noch eine wichtige Komponente, nämlich die Inflation - so die Analysten. Der US-Dollar erweist sich bislang als zu stark - wie lange noch? Zurück auf Startposition - Gold wartet auf Impulse Der schöne Wertzuwachs aus den ... weiterlesen

Börsenschock zum Jahresanfang: Kann Gold profitieren?

Das war ein Auftakt: Der massive Einbruch an der chinesischen Festland-Börse löste weltweit ein Börsenbeben aus, der Dax rutschte weit unter die Marke von 10.000 Punkten und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Selbst George Soros sieht Parallelen zu 2008 - und weitere Verwerfungen als wahrscheinlich an. Börse in China: Handel nach 30 Minuten ausgesetzt Bereits zum ... weiterlesen

Die US-Zinsen steigen, der Goldpreis fällt – oder?

Die US-Notenbank hat das Signal geliefert - zumindest ein wenig: Die Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte wurde allgemein als Zinswende eingeschätzt, zumal Janet Yellen weitere Anpassungsschritte angekündigt hat. Wie erwartet reagierten die Märkte - allerdings überraschend moderat. Euro und Goldpreis unter Druck Kurz vor der Pressekonferenz der FED legte Gold zunächst noch einmal zu und stieg bis auf ... weiterlesen

Goldpreis auf höherem Niveau seitwärts – warten auf die FED

Wie erwartet startet der Goldpreis am letzten Freitag einen Ausflug auf 1.087 US-Dollar je Feinunze, die Signale von der EZB hatten den US-Dollar im Gegenzug unter Druck gesetzt. Allerdings erwies sich der Widerstand bei 1.088 US-Dollar für die Feinunze als zu stark - jedenfalls bisher. Unentschlossene Märkte - noch wenige Tage bis zur FED-Entscheidung Schwache Daten aus ... weiterlesen

Goldpreis zwischen Zinsanhebung und EZB-Aufkaufprogramm

Widersprüchliche Impulse ließen den Goldpreis in den letzten Tagen zwischen 1.072 und 1.050 US-Dollar für die Feinunze pendeln - ohne einen eindeutigen Trend auszubilden. Allerdings eröffnet ein Blick zurück, nämlich auf eine ähnliche Situation in den Jahren 1979/1980, auch ganz überraschende Perspektiven. FED und EZB treiben Gold auf und ab Auch wenn es noch etwas an Kaffeesatzleserei ... weiterlesen
Seite 27 von 49« Erste...1020...2526272829...40...Letzte »