Aktueller Goldkurs

22.01.18, 19:23 Uhr (GMT)

1.089 Euro | 1.332 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Unsere Empfehlung:

Der Krugerrand im Preisvergleich

slide 1
Zur Krugerrand Goldmünze
Thema:

Goldfixing und Goldpreis erklärt

Slide 3
Zum Artikel
Die Raiffeisen-Finanzanalysten Valentin Hofstätter und Hannes Loacker sehen für den Goldpreis 2018 überwiegend Abwärtsrisiken. mehr
Das Silver Institute geht davon aus, dass der globale Silbermarkt 2018 wieder in ein moderates Angebotsdefizit rutschen wird. mehr
Der Ölpreis konnte sich zum Ende der vergangenen Woche fangen, wie aus der Veröffentlichung "daily Öl" der BNP Paribas hervorgeht.  Dabei hätten sich die Notierungen um die Unterstützung bei 68,59 USD herumbewegt, seien aber unterhalb des Abwärtstrends der Vortage geblieben. mehr

Goldpreis etwas erholt: Geht es wieder aufwärts?

Die FED zieht geplante Zinsanhebung durch, die EZB bleibt beim Nullzins. Der Goldpreis krachte zunächst durch die Linie bei 1.240 US-Dollar je Feinunze, konnte sich aber wieder stabilisieren. Die Erwartungen waren groß, allein die starken Bewegungen blieben aus. Die enorme Macht der Zentralbanken Als Abschiedsgeschenk präsentierte Janet Yellen die Umsetzung der geplanten Zinsanhebung um 25 Basispunkte - ... weiterlesen

Goldpreis dramatisch unter Druck – Bitcoin stiehlt dem Edelmetall die Show

Geopolitik findet für Marktteilnehmer ebenso wenig statt wie die verhaltenen Bewegungen an den Aktienmärkten oder sinkende Anleiherenditen: Der Goldpreis fällt unter die wichtigen Unterstützungslinien - ohne ersichtlichen Grund. Kräftiger Rutsch bei Gold und anderen Edelmetallen Auch die Linie von 1.250 US-Dollar für die Feinunze Gold hat nicht gehalten, ein weiterer Rutsch auf das Niveau um 1.200 US-Dollar ... weiterlesen

Goldpreis kämpft um Stärke – Analysten sehen enormes Aufwärtspotenzial

Im Laufe der vergangenen Handelswoche brach der Goldpreis von knapp 1.300 US-Dollar auf 1.270 US-Dollar ein, die nach oben korrigierten US-Wachstumszahlen beeinträchtigten die Attraktivität des Edelmetalls. Allerdings ist die Weltwirtschaft alles andere als stabil, wie Experten zu bedenken geben. Starke Zahlen aus den USA - trotzdem Warnungen vor einer Krise Die Zahlen für das US-amerikanische Wirtschaftswachstum im ... weiterlesen

Goldpreis: FED vor gravierenden Veränderungen – Aussichten für Gold hellen auf

Der Goldpreis sackte Anfang der Woche allen Unsicherheiten wegen der geplatzten Sondierungsgespräche einer möglichen Jamaika-Koalition zum Trotz zunächst durch. Allerdings ließ sich das Edelmetall nicht lange aufhalten - die FED sorgte für Auftrieb. Goldpreis stabil und mit Plus auf Jahressicht Die Auswirkungen der geplatzten Jamaika-Sondierungen hielten sich bislang in Grenzen: Die großen deutschen Aktienindizes und die europäische ... weiterlesen

Goldpreis: Löst Dollarschwäche erneut Aufwärtsbewegung aus?

Der Goldpreis absolvierte in der zu Ende gehenden Handelswoche kräftige Schwankungen, die Bandbreite reichte von 1.270 bis 1.290 US-Dollar für die Feinunze. Einige Sprünge nahmen nur wenige Minuten in Anspruch, kosteten das Edelmetall aber zehn US-Dollar je Feinunze. Was wird aus der Jahresendrallye? Erhöht die FED die Zinsen - oder doch nicht? In den letzten Tagen widersprach ... weiterlesen
Seite 2 von 4312345...102030...Letzte »