Aktueller Goldkurs

20.09.17, 09:26 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.313 USD

“Zwischenerholung”

Erwartungsgemäß konnte der Goldpreis die psychologische Marke von 1.200,00US$ letztlich nicht verteidigen. Nach einigem Hin- und Her folgte schließlich der Durchbruch nach unten. Aufgrund des über zweiwöchigen Vorspiels war die aufgestaute Energie zu groß, als dass die nächste Unterstützung bei 1.180,00US$ dem Druck der Bären standhalten konnte. Vielmehr wurde der Goldpreis bis zum Montag letzter Woche noch bis auf ein dreieinhalbmonatiges Tief bei 1.141,60US$ abverkauft. Seit Mittwoch nun melden sich aber die Bullen zurück und versuchen die überverkaufte Lage für eine Erholung zu nutzen.

den vollständigen Artikel lesen