Aktueller Goldkurs

20.10.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.084 Euro | 1.281 USD

Was die Preise wirklich treibt und warum Rohstoff-Fans warten müssen

er Absturz des Goldpreises hat viele Fragen aufgeworfen. Fest steht, dass viele Argumente aktuell gegen Gold sprechen. Und solange die US-Wirtschaft ihren Aufschwung fortsetzt, wird sich daran nichts ändern. Wer war schuld am Crash des Goldpreises im April? Die Notenbanken etwa? Wohl kaum: Sie haben den Goldpreis gestützt. Wie das Wall Street Journal berichtete, haben die Institute ihre Goldreserven im April um mehr als 30 Tonnen aufgestockt.

den vollständigen Artikel lesen