Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Volatiler Wochenauftakt

Der Goldpreis startete mit ausgesprochen starken Kursausschlägen in die neue Handelswoche. Anfängliche Kursgewinne wurden allerdings wieder aufgezehrt.
Eine relativ baldige Zinserhöhung in den USA wird wieder heftig diskutiert nachdem bekannt wurde, dass sieben von 17 stimmberechtigten Fed-Notenbankern sich die Option für eine Zinserhöhung im Juni offen halten wollen. In China und Indien – den beiden weltweit goldhungrigsten Nationen – droht zudem eine Beruhigung der Nachfrage. Saisonale Faktoren dürften dabei eine Rolle spielen, schließlich kaufen die Chinesen traditionell zum chinesischen Neujahr (Februar) besonders viel Gold und die Inder während der Hochzeitsaison und wichtigen religiösen Feiertagen. Neue Nachfrageimpulse könnte es diesbezüglich ab April geben. Als eindeutig kontraproduktiv erwies sich in diesem Zusammenhang allerdings die Entscheidung des indischen Finanzministeriums, die Importzölle unverändert bei 10 Prozent zu belassen.

den vollständigen Artikel lesen