Aktueller Goldkurs

15.12.17, 23:00 Uhr (GMT)

1.063 Euro | 1.255 USD

Starker Rebound plus Kaufsignal

Nach der gestrigen Fed-Sitzung ging es mit dem Goldpreis steil nach oben, weil die Marktakteure offensichtlich restriktivere Töne erwartet hatten.
Obwohl im offiziellen Statement der Passus „geduldig“ gestrichen wurde, interpretierten die Marktakteure aufgrund der weniger optimistisch als erwarteten Fed-Konjunkturprognose die neue Gemengelage als gut für Gold. Für Spannung sorgen nun die am Nachmittag anstehenden wöchentlichen Neuanträge auf Arbeitslosenhilfe (13.30 Uhr). Laut einer vom Wall Street Journal veröffentlichten Umfrage unter Analysten soll es einen leichten Anstieg von 289.000 auf 293.000 gegeben haben. Auch aus charttechnischer Sicht hat sich mit dem markanten Rebound die Stimmung deutlich aufgehellt. Kurz vor dem Erreichen einer wichtigen Unterstützungszone drehte das gelbe Edelmetall nach oben und lieferte beim Timingindikator Relative-Stärke-Index mit dem Überwinden der Marke von 30 Prozent sogar ein klares Kaufsignal.

den vollständigen Artikel lesen