Aktueller Goldkurs

20.07.18, 22:58 Uhr (GMT)

1.056 Euro | 1.232 USD

Salzgitter-Konzern erhält großen Pipeline-Auftrag – Aktie legt zu

Der zweitgrößte deutsche Stahlkonzern Salzgitter hat einen wichtigen Auftrag für eine Gasleitung durchs Mittelmeer an Land gezogen. Für die Trans-Adria-Pipeline (Tap) wird die Salzgitter-Beteiligung Europipe aus Mülheim an der Ruhr 270 Kilometer Großrohre liefern, wie die im MDax notierte Gesellschaft am Freitag mitteilte. Zudem wird eine Grobblech-Tochter des Konzerns aus 1559 Rohrbögen liefern. Die ersten Teile sollen bereits im Januar 2016 ausgeliefert werden. Zu den erwarteten Erlösen machte Salzgitter keine Angaben.

den vollständigen Artikel lesen