Aktueller Goldkurs

20.01.17, 16:56 Uhr (GMT)

1.132 Euro | 1.204 USD

Positionierungen: Flucht aus dem Dollar, rein ins Gold..

Der Dollar hatte in der letzten Woche seinen Höhenflug fortgesetzt als vermeintlich sicherer Hafen – aber vor allem die Hedgefonds, das zeigen die neuesten Daten der CFTC, haben dabei nicht mitgespielt und in die Stärke Dollars verkauft. So wurden insbesondere Euro-Dollar-Shortpositionen glattgestellt (11.000 Kontrakte), sodass der Markt zwar immer noch short ist im Euro-Dollar (160.000 Shorts zu 100.000 Longs), aber sich die Gewichtung zunehmend verschiebt, wenn die Brexit-Angst nachläßt (der Euro würde im Brexit-Fall stark abervkauft).

den vollständigen Artikel lesen