Aktueller Goldkurs

24.01.17, 20:16 Uhr (GMT)

1.124 Euro | 1.208 USD

Platow: Gold zieht wieder an; Musterdepot-Aufnahme geplant

Platow Derivate erklären, die Anleger reagieren mit Käufen auf schwache US-Konjunkturdaten; sie schätzen also, die US-Notenbank wird die Zinsen bei der Sitzung am 21. September gleich halten. Eine Zinserhöhung wird als unwahrscheinlich erachtet. Der Dollar blieb dennoch überraschend stabil. Dafür legte Gold zu, wie es zu erwarten war. Die Fortsetzung der seit Jahresbeginn laufenden Preisrallye von Gold ist dennoch nicht sicher. Zuletzt haben die spekulativen Finanzanleger beinahe einen Rekordbetrag in Netto-Long-Derivate auf Gold eingesetzt. Wenn diese Investoren die Meinung ändern entsteht Verkaufsdruck, zumal der Absatz von Goldmünzen in den USA niedriger ist als vor einem Jahr und den börsennotierten Gold-Fonds kaum noch netto Geld zufließt. Andererseits kann die Nachfrage jederzeit wieder anziehen.

den vollständigen Artikel lesen