Aktueller Goldkurs

17.11.17, 18:03 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.290 USD

Palladium – Heimlicher Edelmetall-Star

RBS


Palladium – Heimlicher Edelmetall-Star

Weshalb ein Blick auf den Palladiumkurs lohnen könnte.

Der “Gelbe Engel” des ADAC ist schuld, dass Zahlen aus der Autobranche in diesen Tagen mit einiger Skepsis betrachtet werden. Wenn man das jedoch als Einzelfall abhakt und daraus keine Paranoia vor jeglichen Statistiken und Daten entwickelt, kann man sich den jüngsten Prognosen der Autoindustrie zuwenden – und die sind bemerkenswert. So soll der weltweite Pkw- Markt 2014 nach Schätzungen des CARCenter Automotive Research der Universität Duisburg-Essen um fünf Prozent oder 3,56 Millionen auf 74,2 Millionen Fahrzeugverkäufe wachsen. Der chinesische Automarkt, auf den knapp die Hälfte des globalen Wachstums entfällt, soll sogar um elf Prozent oder 1,74 Millionen Neuwagen zulegen. Das sind nicht nur für die Autobauer selber gute Aussichten. Auch einem besonderen Rohstoff könnten gute Zeiten bevorstehen: dem Edelmetall Palladium, das in zahlreichen Fahrzeugkatalysatoren verbaut wird.

Streiks könnten Angebot reduzieren
Apropos Katalysator – zu einem zusätzlichen Antreiber des Palladiumpreises könnte die Entwicklung in Südafrika werden, wo erneut Streiks in den Bergbauminen drohen. Der ohnehin schon vorhandene Nachfrageüberhang könnte somit noch größer werden – und dem im letzten Jahr gegenüber Gold recht stabilen Palladiumkurs weitere Unterstützung geben.

Name WKN Hebel Stop-Loss-Kurs Basispreis Geldkurs / Briefkurs
Palladium MINI Long
Jetzt handeln
AA7R06 6,99 669,00 USD 608,73 USD 7,18 EUR / 7,33 EUR
Palladium MINI Short
Jetzt handeln
AA2W40 3,42 822,00 USD 913,09 USD 15,23 EUR / 15,38 EUR

Stand: 31.01.2014

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Die Themen und Termine für unsere Webinare finden Sie nach Ihrem Klick auf der folgenden Seite. kostenlos anmelden

The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets
DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc (“RBS”) Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

document.write(‘‘);