Aktueller Goldkurs

17.10.17, 22:21 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.286 USD

Optionsscheine Trader: Gold-Depot ausbauen, auch mit Barrick-Gold-Derivat

Der Optionsscheine-Trader verweist auf den weiteren Anstieg des Goldpreises, auch nachdem sich die erste Panik nach der Abstimmung der Briten darüber, aus der Europäischen Union austreten zu wollen. Mit 1.370 Dollar kostete eine Feinunze von 31,1 Gramm so viel wie seit dem Frühjahr 2014 nicht mehr. Neben der Unsicherheit, die Anleger den „sicheren Hafen“ Gold suchen lässt, gibt es auch handfeste fundamentale Gründe für diese Erholung: Die Commerzbank berichtete, am vergangenen Dienstag sind den börsennotierten Goldfonds (ETF) 38,1 Tonnen Gold zugeflossen. Das ist der höchste Tageswert seit November 2009. Die Commerzbank erwartet ein Anhalten dieses Trends, zumal die Notenbanken aus Russland und China viel Gold kaufen würden.

den vollständigen Artikel lesen