Aktueller Goldkurs

12.12.17, 17:13 Uhr (GMT)

1.052 Euro | 1.238 USD

Jetzt mit Doppelboden?

Gold bewegt sich seit September 2011 in einem übergeordneten Abwärtstrend. Nach einem Zwischentief im Dezember 2013 bei $1.183,6 (violette Linie) setzte bis März letzten Jahres eine Erholungsbewegung bis auf $1.391,5 ein (obere grüne Linie), die Ausgangspunkt des immer noch aktuellen Abwärtstrendkanals ist (schwarze Linien). Im November beschleunigte sich sogar die Abwärtsbewegung und fiel kurzfristig aus dem Trendkanal bis auf $1.131,4, woraufhin eine Gegenbewegung startete. Dabei wurde die untere Trendkanalbegrenzung wieder zurückerobert und ein “Channel Buster” lag vor. Dieser Fehlausbruch führte  zu einer “Short Covering Rally” und erreichte bei $1,238,0 die Abwärtstrendlinie des Sommerhochs 2014 ($1,344,1), wo sich eine Erschöpfung des Kaufdrucks einstellte.

den vollständigen Artikel lesen